WarriorDragons/ WarriorCats
Wenn du bei den Geschichten mitschreiben willst, solltest du dich anmelden! Denkt dir einen WarriorCats-Kriegernamen aus und klick dann auf Registrieren! Wir würden uns freuen, wenn du den Drachen und den Katzen beitrittst!

WarriorDragons/ WarriorCats

Ein RPG Forum mit Katzen und Drachen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Zeichnen 1 (Sonja)
Fr Dez 23, 2016 7:23 pm von Mondauge

» Heiße Steppe
Fr Dez 23, 2016 7:16 pm von Mondauge

» Das -Zwischendurch- Storytopic
So Okt 09, 2016 9:45 pm von Federfeuer

» Mondis-Storytopic
Do Jun 23, 2016 11:30 am von Federfeuer

» Aufgaben (WaCa)
Do Apr 07, 2016 4:16 pm von Federfeuer

» Nützliche Seiten
Do März 31, 2016 4:28 pm von Federfeuer

» Lager der NachtDrachen
Mo März 21, 2016 10:48 am von Mondauge

» Warriors Wish
Mi März 16, 2016 3:25 pm von Federfeuer

» Sparking Fire
Mi März 16, 2016 3:07 pm von Federfeuer

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am So Mai 10, 2015 8:33 am

Austausch | 
 

 Lager des RegenbogenClans

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Lager des RegenbogenClans   Fr Mai 03, 2013 7:28 pm

Das Lager liegt auf einer Wiese.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Jun 04, 2013 9:17 pm

Sonnenfeuer/stern

Sonnenfeuer sah sich im Lager um. So leer..,dachte sie traurig.Wir brauchen mehr Katzen. "Taufell? Ich muss bald zum Mondsee. Ich würde dich gerne mitnehmen, wenn es dir recht ist, und vielleicht auch Rengenpfote und Tropfenpfote. Was hältst du davon?", miaute die Anführerin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Jun 11, 2013 1:45 pm

Taufell

Als Taufell Sonnenfeuer hörte rannte sie schnell zu ihr und sagte:" Gerne aber wir sollten auch Fichtenzapfen mitnehmen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Jun 11, 2013 1:54 pm

//Gut gemacht, mondauge, aber bitte schreib in der er- sie- es- Perspektive und mindestens 3 Reihen. Und bevor du den Geschichtsteil schreibst, solltest du den Namen der Katze de du spielst hinschreiben ^^

Sonnenfeuer/stern

Sonnenfeuer neigte den Kopf vor Taufell. "Wie du willst, Taufell. Es wäre gut beide Mentoren mitzunehmen." Sie sah zum Schülerbau. "Hol bitte die beiden Schüler und Fichtenzapfen hierher.", miaute sie Taufell zu. "Ich sollte noch einmal Spaß haben bevor ich die gesamte Verantwortung für den Clan trage."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Jun 11, 2013 2:02 pm

Taufell rannte schnell in den Schülerbau und rief nach den beiden Schülern. Sie erklärte den beiden, was sie spannendes erleben durften und holte danach noch Fichtenzapfen vom Frischbeutehaufen. Die vier Katzen gingen zu Sonnenfeuer und warteten auf weitere Anweisungen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Jun 11, 2013 2:09 pm

Sonnenfeuer/stern

Sonnenfeuer sah die vier Katzen an und miaute: " Wie ihr bereits von Taufell gehört habt, werde ich bald zum Mondsee gehen, und ich habe euch ausgewählt, dass ihr mit mir mitgehen sollt. Ich hoffe ihr mögt Abenteuer!" Sie lächelte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mo Okt 28, 2013 3:07 pm

Die Schüler waren sehr aufgeregt. Doch bis die Reise beginnt würde es noch etwas dauern.
Aufgeregt gingen sie schlafen, aber sie konnten lange nicht einschlafen und wachten am nächsten Morgen sehr früh auf. Tropfenpfote sah Regenpfote an und fragte sie :"Denkst du das ,was ich denke?" Verschwörerisch antwortete Regenpfote:" Ja. Auf jeden Fall." Blitzschnell sprangen sie aus ihren Nesten und liefen Richtung Kriegerbau. Im Kriegerbau riefen sie gleichzeitig und sehr laut nach ihren Mentoren, welche und auch alle anderen sprangen aus ihren Nestern im Glauben ein anderer Clan greife sie an. Als die Zwillinge bemerkten, was sie angestellt haben, liefen sie schnell aus dem Kriegerbau in ihre Nester und taten so als schliefen sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Okt 29, 2013 11:06 am

Sonnenfeuer

Sonnenfeuer ging zu den Kriegern und beruhigte sie erstmal. Dann sagte sie zu Silbertropfen, Fichtenzapfen und Taufell sie sollen mitkommen. "Wir gehen auf Patrouille! Die Grenzen sollten neu markiert werden und unser Clan braucht Beute.", erklärte Sonnenfeuer. Mit diesen Worten lief sie voran und die Katzen folgten ihr.

---> Grenze zum FeuerClan
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Okt 29, 2013 11:15 am

Silbertropfen
Silbertropfen folgte Sonnenfeuers Ruf. Sie hatte sich fast zu Tode erschreckt, wegen diesem Geräusch zuvor. Wenn sie den Schüler oder das Junge in die Krallen bekommen würde! Aber Nein, jetzt musste sie die Grenzen patrouillieren. Sie wollte ihrem Clan ja möglichst gut dienen!

---> Grenze zum FeuerClan
Nach oben Nach unten
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Do Nov 21, 2013 1:40 pm

Kaum das Sonnenfeuer mit den Kriegern das Lager verlassen hatte gingen die beiden Schüler Tropfenpfote und Regenpfote verschlafen auf die Lichtung und erkundigten sich, was passiert sei und wo ihre Mentoren Taufell und Fichtenzapfen denn seien. Danach nahm jede ein Stück Beute und brachte es zu den Ältesten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Di Dez 03, 2013 3:05 pm

Die beiden Schüler Regenpfote und Tropfenpfote kamen gerade vom Bau der Ältesten und sahen sich auf der Lichtung um, aber es waren kaum Katzen da nicht einmal ihre Mentoren. Tropfenpfote fragte Regenpfote: " Wollen wir Jagen gehen?" Begeistert stimmte Regenpfote zu. Doch da sie eigentlich noch nicht lange Schüler waren und deshalb noch nicht so gut jagen konnten gingen sie nur Insekten eine ihrer Lieblingsspeisen jagen. Sie fingen eine Spinne, eine Biene und zwei Fliegen. Die Fliegen legten sie im Lager stolz auf den Frischbeutehaufen. Jede von ihnen aß eine halbe Spinne und eine halbe Biene. Danach legten sie sich in die Sonne und putzten sich gegenseitig das Fell. Wehrendessen warteten sie Geduldig auf ihre Mentoren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mi Dez 04, 2013 3:47 pm

Doch nach einiger Zeit wurde es ihnen zu langweilig. Deshalb schlug Regenpfote vor: Wollen wir Anführer spielen? Tropfenpfote war begeistert so gingen sie in den Bau des Anführers, doch weil sie sich nicht einigen konnten spielten beide den Anführer. Regenstern und Tropfenstern liefen auf den Großfelsen und taten so als seien sie die Anführer des Clans.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mi Dez 04, 2013 3:59 pm

<--- RegenbogenClan/ EisClan Grenze

Sonnenfeuer und Taufell

Sonnenfeuer kam ins Lager zurück und sah etwas, was ihn überraschte. Regenpfote und Tropfenpfote saßen auf dem Hochstein. Er lächelte und stellte sich vor den Hochstein. "Bei den Grenzen ist alles ok, Regenstern und Tropfenstern. Die EisClan Katzen waren aber lange nicht mehr dort und das schien mir etwas verdächtig. Was meint ihr denn dazu?" Taufell kam erst kurz danach und sah die Schüler. "Kommt aber sofort runter da! Denkt ihr, ihr seit die Anführer?", knurrte sie laut. "Es ist schon ok, Taufell.", miaute Sonnenfeuer freundlich. "Noch bin auch ich nicht Anführer."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Do Dez 05, 2013 12:52 pm

Nacheinander und etwas verwirrt sprangen Regenpfote und Tropfenpfote von dem Großfelsen. Um ihre Tat zu vertuschen fragten die beiden jungen Schüler:" Taufell, Fichtenzapfen. Was wollen wir heute machen?" Regenpfote fragte :" Wir könnten richtig jagen lernen!" Tropfenpfote antwortete darauf:" Ja, das ist eine gute Idee. Da wir heute nur zwei Fliegen Gefangen haben."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Do Dez 05, 2013 3:46 pm

Sonnenfeuer

Sonnenfeuer lächelte. Taufell erwartete, dass er den Schülern eine Strafe geben würde, und das würde er auch tun. "Als Strafe für euer unartiges Benehmen...", fing er an, als er merkte das Taufell und Fichtenzapfen triumphierend lächelten "Dürft ihr heute nichts mehr tun, aber wenn ihr wollt, könnt ihr unserem Heiler helfen oder die Ältesten besuchen. Außer diesen Sachen dürft ihr nur schlafen!" Hoffentlich gilt das als Strafe! Immerhin hat sie ja auch einen Grund... Entweder sie schlafen oder sie tun etwas nicht anstrengendes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Sa Dez 07, 2013 5:32 pm

Die beiden Schüler Regenpfote und Tropfenpfote sahen sich verwundert an. Meinte es Sonnenfeuer ernst? Weil die Strafe war irgendwie keine Strafe, aber für diese beiden Schüler irgendwie schon. Sie sahen sich an und sagte wie aus einem Mund: Wir wollen dem/der Heiler/in helfen. Aber wo ist er/sie denn?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   So Dez 08, 2013 10:52 am

Sonnenfeuer

Sonnenfeuer lächelte. "Ich weiß auch nicht wo er/sie gerade ist...", miaute er. "Ihr könnt ihn/sie ja suchen!" Danach wandte er sich an Taufell. "Geh jetzt jagen. Nachdem du für unseren Clan gejagt hast, wirst du dir ein Stück Beute nehmen und dann wirst du dich ausruhen. Hast du mich verstanden?" "Ja", murmelte Taufell. Elegant spazierte die Kriegerin aus dem Lager. "Regenpfote, Tropfenpfote, wenn ihr den/die Heiler/in gefunden habt, dann dürft ihr ihm solange helfen, bis Taufell von der Jagt zurück kommt. Ihr werdet zusammen mit Taufell und Fichtenzapfen essen und dann werdet ihr euch alle ausruhen.", miaute Sonnenfeuer bestimmt. "Ihr braucht eure Kräfte für die Reise. Ich will das wir um Mitternacht losgehen!" Fichtenzapfen sah Sonnenfeuer an. "Was soll ich jetzt tun?", fragte er. "Du wirst nachsehen ob im Lager alles gut ist. Du hast die Verantwortung für alle Katzen. Verstanden?", antwortete Sonnenfeuer. "Du darfst auf dem Hochstein sitzen." Fichtenzapfen nickte und kletterte hinauf. "Und ich werde jetzt gehen...", flüsterte Sonnenfeuer.

Taufell ---> Warmer Fluss
Sonnenfeuer---> Regenbogen-Hügel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   So Dez 08, 2013 5:46 pm

Die beiden Schüler Tropfenpfote und Regenpfote sahen sich verzweifelt an, denn sie hatten keine Ahnung wo der/ die Heiler/in den sei. Aber zu den Ältesten wollten sie auf keinen Fall, den dort dürften sie nur zecken und Flöhe entfernen, was ihnen zu langweilig war. Den/ Die Heiler/in zu suchen war vielleicht auch keine gute Idee, weil er ja außerhalb des Lagers höhst warscheinlich war. Also entschieden sie sich mit einem Blick für das Ausruhen. Tropfenpfote fragte Regenpfote: Sonnenfeuer hat nicht gesagt wo wir uns ausruhen sollen. Also können wir uns ja auch im Kriegerbau "ausruhen". Sie schlichen unbemerkt in den Kriegerbau indem kein Krieger war. Sie häuften das ganze Moos zu einem riesigem Nest zusammen und kugelten sich hinein. Kurz bevor es Abend wurde und alle Krieger schlafen gingen schlichen sie sich in den Schülerbau in ihre eigenen Nester.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Sa Jan 25, 2014 6:09 pm

Taufell

<---Warmer Fluss

Taufell legte die Beute auf den Frischbeutehaufen. "Regenpfote, Tropfenpfote, kommt her!", rief sie. "Fichtenzapfen, du auch!" Fichtenzapfen sprang vom Hochfelsen. "Es gibt Frischbeute für euch.", miaute die Kriegerin. Sie selbst nahm sich eine Maus, während Fichtenzapfen einen Spatz nahm.

<--- Regenbogenhügel

Sonnenfeuer gesellte sich zu den Kriegern. "Alles okay?", fragte er als er sich eine Maus nahm. "Nachdem wir gegessen haben, müssen wir uns ausruhen! Wir brauchen unsere Kräfte." Er fing an zu essen. "Kommen eure Schüler gleich?", erkundigte er sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   So Jan 26, 2014 2:05 pm

Regenpfote und Tropfenpfote hatten Taufells Ruf gehört . Deshalb sprangen die beiden Schüler aus ihren Nestern und liefen zum Frischbeutehaufen . Sie setzten sich neben ihre Mentoren . Tropfenpfote nahm sich einen Spatz und Regenpfote nahm sich eine Maus. Jede der beiden teilte mit der anderen . Dann hörten sie den Kriegern bei ihren Gesprächen zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mo Jan 27, 2014 2:15 pm

Taufell/Sonnenfeuer

Taufell lächelte und sagte: "Da sind sie, Sonnenfeuer." Der Anführer lächelte und sah zu den beiden Schülern. "Seid ihr aufgeregt?", fragte er sie. "Immerhin dürft ihr zum Mondsee." "Ihr solltet euch geehrt fühlen, nicht viele Krieger und Schüler dürfen dorthin!", mahnte Taufell. Fichtenzapfen pflichtete ihr bei. "Nachdem ihr gegessen habt, geht ihr sofort schlafen - Das ist ein Befehl!", miaute Sonnenfeuer. Taufell hatte bereits fertig gegessen und machte sich auf den Weg zum Kriegerbau. Was sie dort sah, entzückte sie jedoch nicht. "REGENPFOTE! TROPFENPFOTE!", brüllte sie wütend. "Ihr räumt das sofort auf, sonst dürft ihr nicht mit!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mo Jan 27, 2014 4:24 pm

Regenpfote und Tropfenpfote gingen als ob sie nichts getan hatten zu Taufell. Die beiden Schüler sahen sich die große Unordnung unschuldig an. Sie sagten gleichzeitig: " Was soll daran Unordnung sein. Es ist nur ein großes Nest weiter nichts. Aber wir verteilen es gerne wenn du willst. Schlafen gehen wir danach nicht , weil wir schon geschlafen haben." Sie gingen in den Kriegerbau und räumten alles wieder an die richtige Stelle. Teilnahme gingen sie auf die Lichtung setzten sich mitten im Weg hin und warteten auf die nächste Anweisung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mo Jan 27, 2014 5:43 pm

Taufell

Taufell seufzte, richtete ihren Schlafplatz her, merkte dabei, dass das Moos voller Dornen und Dreck war, und legte sich dann hin. Ich schwöre, wenn wir vom Mondsee zurückkommen, werde ich sie Wagenladungen voll frischem Moos sammeln lassen! Dachte sie, dann schloss die Kriegerin ihre Augen und versuchte zu schlafen.

Sonnenfeuer

Sonnenfeuer hatte auch fertig gegessen und wollte gerade zum Anführerbau gehen, als er sah das Regenpfote und Tropfenpfote tatenlos herumsaßen. "Habe ich nicht gesagt, dass ihr schlafen gehen sollt?" "Sie haben schon geschlafen...", rief Taufell. "Selbst wenn ihr schon geschlafen hat, das wird eine ein bis zwei Tage lange Reise, und wir machen nur eine Pause. Also selbst wenn ihr das Gefühl habt, die Pfoten würden euch abfallen, werden wir weitergehen!", knurrte Sonnenfeuer. Dann wandte er sich um. "Und wenn ich euch vor Mitternacht noch einmal außerhalb des Schülerbaus sehe, werde ich euch für den Rest eures Lebens nur mehr die Zecken und Flöhe der Ältesten entfernen lassen!" Mit diesen Worten verschwand er im Anführerbau. Sonnenfeuer rollte sich auf dem weichen Moos zusammen und döste langsam ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mo Feb 10, 2014 3:58 pm

Regenpfote und Tropfenpfote sahen sich verärgert an und dachten sich warum sollten wir das tun. Doch sie gehorchten Sonnenfeuer und trotteten langsam Richtung Schülerbau. Kaum das Sonnenfeuer im Anführerbau verschwunden war sprangen sie wieder auf die Lichtung. Die beiden würden nicht im langweiligem Schülerbau schlafen sondern im Anführerbau. Vorsichtig schliechen sie dort hin. Sonnenfeuer lag darin und schlief. Sie gingen vorsichtig hinein und legten sich so weit wie möglich von Sonnenfeuer hin und schliefen ein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   Mo Feb 10, 2014 8:13 pm

Sonnenfeuer

Der Anführer hörte das leise Rascheln der Efeuranken, die den Eingang zu seinem Bau versperrten. Vorsichtig machte er ein Auge auf, man sah kaum das er nicht schlief. Aus dem Augenwinkel erblickte er Regenpfote und Tropfenpfote. Sollen sie eben hier schlafen. Hauptsache sie halten mich nicht vom Schlafen ab., dachte er. und drehte sich um. Ob die beiden jetzt erschrocken sind? Da Sonnenfeuer sich diese Frage nicht beantworten konnte, schlief er ein. Diesmal wirklich.

In Sonnenfeuers Traum:
Der Anführer stand auf einer Lichtung im Wald. Er spürte warmen, trockenen Wind auf seinem Fell. Was war hier los? Atemlos sah er sich um. Alles war ausgetrocknet. Fast kein einziger Grashalm war noch schön grün. Und doch erkannte er an der Wärme das es Blattgrüne war. Er erschrak, als er hinter sich eine Stimme hörte. "Kennst du dieses Bild noch? So war es, bevor Regenwolke und Tropfenschimmer euch mochten. Sie haben mit allen erdenklichen Mitteln verhindert, das es regnet." Diese Stimme war Zweifellos die von Edelstern. Sonnenfeuer beugte sein Haupt vor dem Anführer des SternenClans. "Was macht eine solch wichtige Katze wie du in dem Traum eines wertlosen jungen Katers?", fragte er. Edelstern lächelte. "Ich musste dich mal wieder sehen, bevor du gehst. Du weißt, ein Leben bekommst du von mir. Das Leben, mit dem du deinen Clan beschützen sollst." Das war klar. Vom Anführer des SternenClans bekomme ich das Leben zum schützen meines Clans. "Und nebenbei", miaute der SternenClan Kater, "Will ich dir noch helfen. Wer sollte den Clan leiten während du weg bist? Hast du darüber schon einmal nachgedacht?" "Hmmm.. Tja..." "Also nicht. Um Mitternacht, bevor die anderen aufwachen wirst du die Pflichten verteilen. Silbertropfen wäre eine gute Wahl.", seufzte Edelstern. "Ich muss mich wieder verabschieden." In strahlendem Licht verschwand der Anführer. Sonnenfeuer blieb alleine auf der Lichtung zurück.

Um Mitternacht:

Sonnenfeuer öffnete die Augen. Die Schüler lagen noch im Anführerbau und schnarchten leise. Sonnenfeuer stieg über sie hinfort und schlich zum Kriegerbau. Vorsichtig stupste er Silbertropfen an. "Silbertropfen, komm kurz mit!", flüsterte er ihr ins Ohr. "Ich brauche eine Vertretung, während ich weg bin. Kannst du das übernehmen?", fragte er sie. "Das ist eigentlich eher ein Befehl als eine Frage." Mit diesen Worten ging er zurück in den Kriegerbau. "Taufell, Fichtenzapfen! Wacht auf.", sagte er, so dass die beiden aufwachten. "Geht's los?", fragte Taufell verschlafen. "Ja." Die drei Krieger gingen aus dem Bau. Taufell wollte zum Schülerbau, doch Sonnenfeuers schmunzeln sagte ihr, das die Schüler nicht dort waren. "Sie sind im Anführerbau.", erklärte er lächelnd. Taufell ging hinein und weckte die Schüler auf. "Ihr solltet nicht hier schlafen!", knurrte sie leise. "Aber jetzt kommt. Es ist Mitternacht und wir gehen." Fichtenzapfen hatte inzwischen die Reisekräuter geholt. Für jeden ein Bündel. Sonnenfeuer schluckte die Kräuter ohne eine Miene zu verziehen, während Taufell und Fichtenzapfen sich anstrengen mussten, weil sie sonst die Kräuter ausgespuckt hätten. Nachdem alle die Kräuter gegessen hatten, gingen sie aus dem Lager.

---> Weite Wiese (Im Streunergebiet ^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Lager des RegenbogenClans   

Nach oben Nach unten
 
Lager des RegenbogenClans
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 7Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lager
» Lager
» Das Lager des DonnerClans
» DonnerClan Lager
» Das Lager des Asphalt Tribes~

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WarriorDragons/ WarriorCats :: WarriorCats RPG :: RegenbogenClan-
Gehe zu: