WarriorDragons/ WarriorCats
Wenn du bei den Geschichten mitschreiben willst, solltest du dich anmelden! Denkt dir einen WarriorCats-Kriegernamen aus und klick dann auf Registrieren! Wir würden uns freuen, wenn du den Drachen und den Katzen beitrittst!

WarriorDragons/ WarriorCats

Ein RPG Forum mit Katzen und Drachen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Neueste Themen
» Zeichnen 1 (Sonja)
Fr Dez 23, 2016 7:23 pm von Mondauge

» Heiße Steppe
Fr Dez 23, 2016 7:16 pm von Mondauge

» Das -Zwischendurch- Storytopic
So Okt 09, 2016 9:45 pm von Federfeuer

» Mondis-Storytopic
Do Jun 23, 2016 11:30 am von Federfeuer

» Aufgaben (WaCa)
Do Apr 07, 2016 4:16 pm von Federfeuer

» Nützliche Seiten
Do März 31, 2016 4:28 pm von Federfeuer

» Lager der NachtDrachen
Mo März 21, 2016 10:48 am von Mondauge

» Warriors Wish
Mi März 16, 2016 3:25 pm von Federfeuer

» Sparking Fire
Mi März 16, 2016 3:07 pm von Federfeuer

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am So Mai 10, 2015 8:33 am

Teilen | 
 

 Der Wald daneben

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Der Wald daneben   Sa Jun 07, 2014 6:19 pm

Hier gibt es zahlreiche Pokemon. Perfekt zum fangen von ihnen, zum trainieren oder forschen für Biologie. Mitten im Wald ist auch ein Fluss.

(Um hierher zu gelangen musst du durch den Garten gehen.)

1. Gen, am Land:
 
2.Gen, am Land:
 
3.Gen, am Land:
 
4.Gen, am Land:
 
5.Gen, am Land:
 
6.Gen, am Land:
 
im Wasser:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 1:00 pm

<--- Räume des Internats

Sophie-Yveltal landete sanft auf dem Boden. Sie wartete bis alle abgestiegen waren, dann verwandelte sie sich zurück in ihre Menschenform. Sogleich sprang ihr Flemmli wieder auf ihre Schulter. "Wir sind da, der Wald neben dem Internat. Hier gibt es einige Pokemon, hab ich gehört."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 1:10 pm

Samira sprang mit Talis kaum, das Sophie gelandet war von ihrem Rücken und sah sich um. Ihr Feluilou sprang auch auf den Boden und begann sogleich alle Gerüche tief einzuatmen. Neugierig sahen sich die beiden im Wald um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 1:15 pm

"Brauchst du ein paar Superbälle?", fragte Sophie lächelnd. "Ich habe noch welche dabei. Ich habe mir nämlich ein paar gekauft, als ich an einem Laden vorbeiging. Aber ich brauche sie nicht. Ich will, dass meine Pokemon mich dauerhaft begleiten, wenn sie wollen. Sie können gehen, wenn sie nicht bei mir sein wollen."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 1:23 pm

Samira nahm sie dankend entgegen und sagte zu ihrer Freundin:" Vorerst möchte ich mich hier nur einmal umsehen und spazieren gehen. Wenn ich ein Pokemon finde kann ich den Ball sicher gut gebrauche." Talis roch sehr viele Gerüche. Eine fand sie besonders interessant.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 1:31 pm

Sophie gab ihrer Freundin die sieben Bälle, die sie hatte. "Ich werde auch nach Pokemon suchen, aber nicht in dieser Gestalt.", sagte sie lächelnd. "Sondern in dieser!" In einem schwarzen Schein verwandelte sie sich diesmal in ein Nachtara. Sie roch einige Pokemon in der Nähe, den Geruch des Flemmlis, welches auf ihrem Rücken saß, blendete sie aus. Einige Schwalbini sind in der Nähe, auch ein paar wenige Vulpix. Sie folgte den Geruchsspuren zu den Schwalbini und beobachtete diese. Da sah sie eines mit einer anderen Färbung. Alle Schwalbinis waren eigentlich Blau-Rot, doch dieses war Grün-Orange. Sophie rief es zu sich und es flog tatsächlich runter. "Was willst du?", fragte es. "Ich bin Sophie und das ist mein Freund Flemmli. Ich würde dich gerne kennen lernen!", miaute das Nachtara freudig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 1:35 pm

Samira folgte Sophie, die in Gestalt eines Nachtara war leise. Still beobachtete sie die kleinen Schwalbinis. Ach, sind die lieb. Sophie redet mit einem grün orangenem Schwalbini. Aber die dunkelroten blauen gefallen mir besser.Talis ließ den Geruch Geruch sein und folgte auch den anderen. Als es die anderen fliegenden Pokemon sah tappte sie leise zu ihnen und beobachtete sie. Schließlich fragte sie sie :" Wollt ihr mit mir Ball spielen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Mi Jun 25, 2014 2:09 pm

Plötzlich roch Talis wieder den eigenartigen Geruch. Schnell folgte sie ihm. Als sie ihn gefunden hatte entpuppte er sich als ein Ball. Freudig rollte sie ihn zurück zu den anderen und rief laut:" Schaut man. Ich habe einen Ball zum Spielen gefunden." Spielerisch tappte sie mit ihren Pfoten dagegen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Do Jun 26, 2014 8:22 pm

Das Schwalbini fragte: "Wer ist denn dieses komische Felilou?" "Das ist Talis, das Pokemon meiner Freundin Samira.", erklärte Nachtara-Sophie. "Der Mensch da?", fiepte es verwirrt. Ich nickte bloß lächelnd. "Wie ist das denn möglich?" "Nun, ich kann mich verwandeln und spreche sowohl die Menschen- als auch die Pokemonsprache."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 11:02 am

Talis spielte weiter mit dem Ball mit dem komischen Geruch. Spielerisch warf sie den Ball in die Luft und fing ihn mit ihren Pfoten wieder auf. Das Felilou wollte zusammen mit den anderen Ball spielen, deshalb schoss sie ihn weiter zu den anderen. Samira beobachtete ihr Pokemon verwundert.Woher hat sie den, den Ball?Langsam um das Schwalbini nicht zu erschrecken kroch sie vor zu den anderen, damit sie sich den Ball von Talis genauer ansehen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 1:19 pm

Das Schwalbini sah Sophie interessiert an. "Kannst du dich auch in ein Schwalbini verwandeln? So eines wie ich?", fragte es neugierig. Nachtara nickte, ließ ihr Flemmli runterklettern und verwandelte sich in ein grün-orangenes Schwalbini. "Toll, nicht wahr?", fiepte Sophie freudig. Das wilde Pokemon sah sie genau an. "Du bist komisch! Wie machst du das?", fragte es. "Keine Ahnung... ich kann es einfach." Das Schwalbini bat sie dann, sich in ihre Menschenform zu verwandeln. Schnell tat sie das auch. "Ich würde gerne mit dir mitkommen, wenn es dir nichts ausmacht, dann kann ich mehr über dich lernen!", zwitscherte das shiny Pokemon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 1:38 pm

Talis wurde es langsam zu langweilig nur alleine mit dem Ball zu spielen, deshalb rief sie laut zu den anderen hinüber:" Spielt jetzt mit mir Ball! Ich habe einen gefunden! Schaut her!" Das Felilou warf den Ball in die Luft und fing ihn wieder auf. Samira musste bei dem Auftritt ihres Pokémons lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 1:42 pm

Flemmli rannte zu Felilou und fiepte: "Ich will Ball spielen!" Das Schwalbini, welches nun auf Sophies Schulter saß, sah den Ball interessiert an. "Also entweder ist das ein Pokeball, oder irgendwas Anderes.", flüsterte es Sophie zu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 1:46 pm

Talis freute sich über die spiel Bereitschaft des Flemmlis. Schnell warf das Felilou den Ball zu ihm und wartete darauf, das es ihr ihn zurück warf.
Samira beobachtete weiter die Pokemon. Auf einmal machte sie der Ball stutzig.Ist das nicht ein Pokeball?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 1:49 pm

Flemmli schubste den Ball zurück zu Talis. Dabei gab der Ball jedoch ein komisches Geräusch von sich. "Voltoo!", ertönte es, aber es klang fröhlich. Das Schwalbini wunderte sich. "Was ist das nur für ein komisches Ding?", fragte es verdutzt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 1:57 pm

Talis schreckte vor dem Ball zurück und rief erschrocken:" Was ist das für ein komischer Ball? Warum redet er?" Samira musste lächeln, weil sie erkannt hatte was dieser Ball war. Beruhigend flüsterte sie zu ihrem Felilou zu:" Das ist ein Pokemon, genauer ein Voltoball."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 2:01 pm

Schwalbini schlug sich mit dem Flügel gegen den Kopf. "Das hätte ich wissen müssen!", zwitscherte es verärgert. "Darf ich euch beiden eigentlich Spitznamen geben?", fragte Sophie ihre Pokemon. "Klar!" "Dann würde ich dich", Sophie sah Schwalbini an, "gerne Skylar nennen und dich nenne ich dann... Blaze?" Flemmli nickte und sah das Voltoball genauer an. Es freute sich anscheinend, dass jemand mit ihm spielte.


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 2:06 pm

Talis verstand jetzt, womit sie da spielte und sah sich den Voltoball genauer an und fragte ihn:" Darf ich eh mit dir spielen?" Er bejahte und schon schoss das Felilou ihn wieder in die Luft zurück zu dem Flemmli. Samira sah, wie ihr Pokèmon wieder Spaß am spielen mit dem Voltoball fand.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 2:41 pm

Flemmli, nein halt, Blaze schoss das Voltoball sofort zurück zu Talis. "Ich verstehe nicht, wie man daran Spaß haben kann, hin und her geworfen zu werden!", fiepte Skylar. "Mach dir keine Gedanken darüber, manche Pokemon finden auch das Leid anderer Wesen lustig.", sagte Sophie lächelnd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Fr Jun 27, 2014 4:02 pm

Talis machte das Spiel so großen Spaß, das sie wieder so laut zu schnurren anfing wie schon einmal heute. Samira musste lächeln. Jetzt kam sie ganz aus dem Gebüsch heraus und setzte sich zu Sophie und dem Schwalbini. Sie fragte das Mädchen:" Hast du schon Namen für deine Pokemon gefunden?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Sa Jun 28, 2014 12:12 pm

Sophie nickte und erklärte dann: "Mein Flemmli nenne ich Blaze und mein Schwalbini heißt Skylar, wie der eine besserwisserische Vogel aus dem Buch, das ich zuletzt gelesen habe." Das Pokemon verstand zum Glück nicht, was seine Freundin sagte, sonst wäre es wahrscheinlich beleidigt weg geflogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   Sa Jun 28, 2014 7:23 pm

Samira nickte lächelnd und sagte schließlich zu Sophie:" Zwei meiner Pokemon möchte ich gerne Lurai und Tainor nennen. So hießen ein Vogelpärchen in einm Buch von mir. Ein Mädchen hat auf einer einsamen Insel ein Jahr auf sie aufgepasst. Im nächsten Jahr haben die beiden ein Nest in der Nähe von ihrer Hütte gebaut. Die beiden waren ein bisschen frech, aber sie waren irgendwie so lieb." Als sie geendet hatte beobachtete sie wieder die Pokemon beim Spielen. Talis stürzte sich spielerisch wieder auf den Ball und warf ihn hoch in die Luft und fing ihn wieder auf. Danach schoss sie ihn noch schnell zu Blaze hinüber. Das Felilou ging in ein Jagdkauern und wartete gespannt auf den Ball.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   So Jun 29, 2014 11:51 am

Blaze schnellte auf den Ball zu und schoss ihn zu Talis zurück, dabei passte es darauf auf das Voltoball nicht zu verletzen. "So... Ich werde auf jeden Fall nach einem Panflam suchen. Und ich werde es Loki nennen.", sagte Sophie und sah Samira freudig an. "Ich glaube, dass, wenn die beiden mit dem Ball spielen, sie auch irgendwann dadurch stärker werden. Ich meine, so verbessert sich vielleicht ihre Reaktionsgeschwindigkeit. Was meinst du?"


(Das mit Loki muss sein. Er ist ein Affe und FeuFeu. ^^)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   So Jun 29, 2014 2:18 pm

Samira war sich nicht so sicher, deshalb antwortete sie ihrer Freundin:" Vielleicht. Aber die Hauptsache ist das es ihnen Spaß macht." Talis roch plötzlich wieder einen komischen Geruch. Er war dem von Skylar sehr ähnlich, nur von dem Gefühl im Geruch war er anders. Prüfend folgte das Felilou dem Geruch bis es zu einem am Boden sitzendem Schwalbini kam. Samira folgte schnell ihrem Pokemon, damit es nicht irgendeinen Blödsinn anstellte. Als sie zu Talis kam sah sie auch das Schwalbini. Ängstlich zwitscherte das Pokemon:" Tut mir nichts ich bin verletzt." Talis miaute beruhigend:" Wir tun dir nichts. Wenn du verletzt bist helfen wir dir gerne. Du must uns nur zeigen, wo es dir weh tut." Vorsichtig hob das Schwalbini seinen linken Flügel hoch, doch das Ende hing schlaff herunter. Erschrocken beugte sich Samir zu ihm hinunter und sagte leise zu ihm:" Ich werde dir helfen. Wahrscheinlich ist es nur verstaucht oder ausgerenkt." Sie nahm vorsichtig den Flügel in die Hand und sagte zu ihm:" Jetzt tut es kurz sehr weh." Geschickt renkte sie den Flügel wieder ein und machte mit zwei dünnen Stöcken und einigen Grashalmen eine Schiene für den Flügel. Das Felilou fragte:" Wie ist das den passiert?" Leicht beschämt antwortete das Schwalbini:" Ich bin geflogen und habe mich erschrocken, wie hoch ich bin. Dann habe ich Flügelstarre bekommen und zu Boden gestürzt." Das Mädchen sagte zu dem Pokemon:" Ich muss dich mitnehmen und gesund pflegen, damit es dir wieder besser geht." Langsam nahm sie das Schwalbini auf den Arm und ging zurück zu Sophie. Talis folgte ihr. Als sie wieder auf der Lichtung waren rief das Schwalbini:" Ich bleibe bei euch auch nachdem ich gesund bin. Als Dank und weil ich gerne möchte."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 17
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Der Wald daneben   So Jun 29, 2014 3:06 pm

Sophie hatte Samira zugestimmt. Als sie dann hinter Talis her rannte, wartete sie zusammen mit Blaze und Skylar. Dann kamen die beiden mit einem verletztem Schwalbini zurück. "Was ist passiert?", zwitscherte Sophies Schwalbini erschrocken. Blaze kletterte auch wieder auf die Schulter ihrer Freundin. Das Voltoball sah alle verwirrt an. "Voltoball?", sagte es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Wald daneben   

Nach oben Nach unten
 
Der Wald daneben
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald
» Wald & Lichtung

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WarriorDragons/ WarriorCats :: Pokemon RPG :: Internat-
Gehe zu: