WarriorDragons/ WarriorCats
Wenn du bei den Geschichten mitschreiben willst, solltest du dich anmelden! Denkt dir einen WarriorCats-Kriegernamen aus und klick dann auf Registrieren! Wir würden uns freuen, wenn du den Drachen und den Katzen beitrittst!

WarriorDragons/ WarriorCats

Ein RPG Forum mit Katzen und Drachen!
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Zeichnen 1 (Sonja)
Fr Dez 23, 2016 7:23 pm von Mondauge

» Heiße Steppe
Fr Dez 23, 2016 7:16 pm von Mondauge

» Das -Zwischendurch- Storytopic
So Okt 09, 2016 9:45 pm von Federfeuer

» Mondis-Storytopic
Do Jun 23, 2016 11:30 am von Federfeuer

» Aufgaben (WaCa)
Do Apr 07, 2016 4:16 pm von Federfeuer

» Nützliche Seiten
Do März 31, 2016 4:28 pm von Federfeuer

» Lager der NachtDrachen
Mo März 21, 2016 10:48 am von Mondauge

» Warriors Wish
Mi März 16, 2016 3:25 pm von Federfeuer

» Sparking Fire
Mi März 16, 2016 3:07 pm von Federfeuer

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 14 Benutzern am So Mai 10, 2015 8:33 am

Teilen | 
 

 Das -Zwischendurch- Storytopic

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Sa Jun 20, 2015 12:46 pm

"Schattenpfote! Es geht los! Aufstehen!", miaute Blaukralle laut. Langsam öffnete die Schülerin ihre Augen und sah sich um. Ich muss wohl eingeschlafen sein... Wohin müssen wir nochmal? Ach ja... Große Versammlung. Schnell rappelte Schattenpfote sich auf und trabte zur Patrouille. "Sind jetzt alle da? Gut, gehen wir.", erklärte Himmelsstern, dann setzte sich die Patrouille in Bewegung. Sie gingen bis an die Grenze, dann noch etwas an der WasserClan Grenze entlang. Als sie auf die Lichtung kamen, sahen sie einige Katzen, aber nur die des ErdClans. Die beiden Clans mischten sich schnell. Schattenpfote sah Blaukralle auf eine Gruppe von Kriegern zugehen, darunter auch Thymianklaue und Tupfenschweif. Dann überlegte die schwarze Kätzin wohin sie sich setzen sollte, als sie plötzlich von einem goldgelben Kater angesprochen wurde. "Bist du vom LuftClan?", fragte er fröhlich. Hinter ihm versteckte sich ein kleinerer hellbrauner Kater mit weißen Mustern. "Ja. Warum fragst du?", fragte Schattenpfote und legte den Kopf schief. "Weil mein Bruder Minzpfote das wissen wollte, aber er traut sich nicht dich selbst zu fragen.", erklärte der ErdClan Schüler grinsend. Minzpfote stieß ein leises Brummen aus und sah auf den Boden. "Aha.", miaute Schattenpfote. Unsicher tappte der Schüler mit seinen Pfoten herum, dann sah er Schattenpfote an und murmelte: "N...name?" "Schattenpfote.", antwortete sie knapp. "Hmmhm." Minzpfote setzte sich hin und wischte mit dem Schweif auf dem Boden herum. Warum ist der so schüchtern? Ich beiße ihm doch nicht die Zunge ab, wenn er etwas sagt! Nach kurzer Zeit der Stille setzte Silberpfote sich zu Schattenpfote, ein paar Minuten danach kam der WasserClan auf die Lichtung. "Der WasserClan ist da.", miaute Silberpfote lächelnd. Ach was. Die Anführerin Meerstern sprang zu Himmelsstern und Moosstern auf den Hochfelsen; die drei tauschten ein paar freundliche Wörter aus. Währenddessen unterhielten sich die zweiten Anführer mit einigen Kriegern und die Heiler saßen am Rand der Lichtung und plauderten. Schattenpfote beschloss, zu den Heilern zu gehen und so tappte sie langsam auf Wolkenflaum zu. "...und dann habe ich einfach Ampfer verwendet.", endete Salzbrise gerade. "Hmmhm.", murmelte Wolkenflaum lächelnd, als sie Schattenpfote sah legte sie den Kopf schief. "Brauchst du etwas?", fragte sie. "Ich würde nur gerne zuhören.", miaute die schwarze Kätzin lächelnd. "Ach so." Die Heilerin wandte sich wieder an ihre Freunde. "Wisst ihr was?... Aschesturm existiert noch.", sagte sie dunkel. Die Mienen der Katzen veränderten sich. "Von wo kommt er?" "Ich weiß es nicht. Er schien SternenClan-Artig, aber auch wieder nicht." "Was sollen wir jetzt tun?" Kräuterduft miaute: "Wir müssen auf den SternenClan vertrauen. Es muss einen Grund geben, warum er noch hier ist." "Du meinst..." "Vielleicht kommt er zurück." Schattenpfote legte verwirrt den Kopf schief. "Wer kommt zurück?", fragte sie. "Das solltest du lieber nicht wissen. Es ist besser wenn die jüngeren Generationen nichts davon erfahren.", erklärte Salzbrise ernst. "So sind sie schwächer..." Wolkenflaum nickte. Ich frage mich von wem sie reden... vielleicht Aschesturm? Hmm. Warte... vielleicht sollte ich Wolkenflaum von meinem Traum erzählen... "Wolkenflaum? Ich hatte vor kurzem einen Traum. Da war ich in einem dunklen Wald, überall waren tote Katzen und alles war voller Blut. In der Mitte der Katzen saß ein schwarzer, blutverschmierter Kater. Und als er mich angreifen wollte, habe ich die Augen zu gemacht. Als ich sie wieder geöffnet habe, war ich auf einer hellen Lichtung mit vielen Sternen und vor mir war eine weiß-goldene Kätzin. Sie hat etwas gesagt... 'Auf den finsteren Regen folgt der Sturm, so hell wie die Sterne. Und zurück bleibt nur ein leises Lied...' Oder sowas in der Art. Dann ist sie verschwunden und ich bin aufgewacht.", erklärte Schattenpfote leise. Die Heiler hatten stumm zugehört, dann tauschten sie besorgte Blicke aus und miauten: "Darüber werden wir später reden müssen, am besten beim Heilertreffen." Ich will auch zum Heilertreffen... Vielleicht... vielleicht könnte ich mich hinschleichen...Die Schülerin sah Wolkenflaum an. "Habt ihr eine Idee was das bedeutet?" Sanft miaute Kräuterduft: "Kümmere dich nicht weiter darum. Es ist nicht von Belangen für dich. Zumindest... noch nicht." Dabei wurde die orangegelbe Kätzin immer leiser. Was soll das heißen? 'Noch nicht'? Langsam kehrte Stille ein und Schattenpfote merkte, dass die Anführer nun sprechen wollten. Zuerst trat Meerstern hervor. "Bei uns läuft die Beute gut und Forellenglanz hat drei Junge bekommen. Außerdem sind Opallicht und Saphirrose jetzt Krieger." Die Namen der neuen Krieger hallten auf der Lichtung wieder. "Gewittertanz hat sich entschlossen in den Ältestenbau zu ziehen." Meerstern trat zurück und ließ Himmelsstern nach vorne. "Die Blattfrische hat auch bei uns gut begonnen. Wir haben zusammen mit einer Patrouille des ErdClans eine streunende Füchsin verjagt." Verjagt? Ihr habt sie getötet! Schattenpfotes Fell stellte sich bei dem Gedanken an die tote Füchsin auf. "Außerdem haben wir drei neue Schüler: Silberpfote, Goldpfote und Schattenpfote." Alle anwesenden Katzen riefen laut ihre Namen. "Und wir freuen uns auch Federschweif und Nordwind in den Reihen der Krieger zu begrüßen." Nach diesen Worten trat Himmelstern ebenfalls zurück und Moosstern ging nach vorne. "Auch bei uns gibt es reichlich Beute. Wir haben außerdem zwei neue Schüler: Minzpfote und Löwenpfote." Nachdem die Katzen die Namen der Schüler gerufen hatten, miaute die Anführerin: "Außerdem haben wir ein Junges an der Grenze gefunden und in unseren Clan aufgenommen." Die drei Anführer sprangen vom Hochfelsen und damit war die Versammlung beendet. "Komm mit, Schattenpfote, wir gehen zurück zu unserem Clan.", erklärte Silberpfote und führte sie zurück zu den anderen LuftClan Katzen. Die Patrouille ging den Weg zurück ins Lager und die Katzen begaben sich in ihre Baue. Schattenpfote legte sich auf ihr Moosnest, aber nur um Silberpfote vorzuspielen, dass sie schlief. Als der graue Kater schlief, tappte die Schülerin langsam aus ihrem Bau. Jetzt nur noch schnell zu Abendjunges und Nebeljunges. Ich werde ihnen morgen von der Großen Versammlung erzählen..., überlegte sie während sie zu den Füchsen eilte. Dort legte sie sich neben sie und schlief ein. "Du kommst spät." 

Tja, was macht Schattenpfote denn jetzt? Hmmhm?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Sa Jun 20, 2015 1:23 pm

Schattenpfote sieht sich erschrocken um, von wem die Stimme kommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Mi Jul 22, 2015 3:36 pm

Schattenpfotes Augen eilten erschrocken herum, doch sie konnte nichts sehen. Plötzlich drückte sie etwas schlagartig auf den Boden und ein Lachen ertönte. "Schwach. Ich dachte er sucht jemanden, der stark ist." Die Schülerin versuchte sich zu wehren, doch das brachte nichts. "Ahornfeuer, geh weg von ihr. Du hast kein Recht sie so zu behandeln. Immerhin ist sie noch eine Schülerin." Das war eindeutig Aschesturms Stimme. "A-aschesturm! H-hilfe!" Ein paar Momente vollkommene Stille, dann ertönte das Miauen von vorher wieder. "Du hast ihr noch nichts davon erzählt, Aschesturm? Interessant." Schlagartig verschwand das Gewicht von Schattenpfotes Rücken und sie stand sofort auf. Langsam konnte sie Aschesturm ein paar Fuchslängen vor ihr ausmachen, doch vom anderen Kater, den Aschesturm 'Ahornfeuer' nannte, war keine Spur. "Hallo Schattenpfote. Ich entschuldige mich für Ahornfeuers Benehmen, er hat lange niemanden aus dem Wald gesehen.", erklärte der schwarzgraue Kater. "Aber trotzdem, er wird heute den Unterricht leiten." Die Schülerin legte den Kopf schief. "War er auch ein Heiler?" Aschesturm blinzelte, stand auf, drehte sich um und miaute "Nein." während er ging. Aber warum leitet Ahornfeuer heute den Unterricht wenn er kein Heiler ist...? 


Was macht Schattenpfote jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Fr Jul 31, 2015 2:33 pm

Schatten Pfote nimmt sich vor trotzdem beim Training mitzumachen, weil sie vielleicht auch von ihm etwas nützliches lernen könnte und aufzupassen warum er sie trainiert. Sie wundert sich wegen dem 'Du hast ihr noch nichts erzählt, Aschesturm? Interessant'

Ui was wird das den? Interessant auf jeden Fall!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Fr Jul 31, 2015 3:32 pm

Ahornfeuer grummelte leise, dann trat er in Schattenpfotes Blickfeld. Er hatte schwarzes Fell mit roten und orangen Streifen. Sein Bauch war etwas heller als der Rest seines Fells, genau wie seine Pfoten. Ich sollte einfach mal abwarten was passiert. Vielleicht lerne ich etwas nützliches. Möglicherweise finde ich so auch heraus, was er mit 'Du hast ihr noch nichts davon erzählt' meinte und warum er mich trainieren soll, überlegte die Schülerin. "Also gut. Du musst noch viel lernen. Vor allem, schneller und aufmerksamer zu sein.", miaute der Kater. Plötzlich holte er mit der Pfote aus und kratzte ihr über die Nase. Schattenpfote jaulte erschrocken auf und sah Ahornfeuer perplex an. "Siehst du? Langsam und unaufmerksam." Der Krieger leckte über seine Krallen und sah die Schülerin wieder emotionslos an. "Du musst schneller werden. Lauf zu dem Fluss dort.", befahl er kühl. Schattenpfote drehte sich um und sah einen Fluss der etwas entfernt von der Lichtung war. Sie sah nochmal zu Ahornfeuer, dann rannte sie in Richtung Gewässer. Als sie dort ankam, war das erste was sie begrüßte: "Zu langsam. Nochmal." Erschöpft sah sie den Krieger an. Wie hat er mich nur überholt ohne dass ich ihn bemerkt habe? "Los!", fauchte er und schlug wieder mit den Krallen nach ihr. Diesmal sprang Schattenpfote rechtzeitig auf und rannte wieder zurück zur Lichtung. Plötzlich stieß sie während dem Rennen etwas zur Seite. "Unaufmerksam.", knurrte Ahornfeuer. Was ist mit ihm? Warum ist er so unfreundlich? Wütend schlug Schattenpfote nach dem Krieger, welcher sofort ihre Pfote auf den Boden drückte, so dass sie hinfiel. "Man schlägt nicht nach seinem Mentor.", miaute er mit einem bösen Grinsen auf dem Gesicht. Seine Krallen bohrten sich in die Pfote der Schülerin, was sie zum aufheulen brachte. 

Was macht Schattenpfote um Ahornfeuer zu entkommen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Fr Jul 31, 2015 4:52 pm

Schatten Pfote sagt zu ihm, dass sie einfach nicht versteht warum jetzt er ihr Mentor ist, obwohl er doch kein Heiler ist. Sie möchte ihn etwas ausfragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Fr Jul 31, 2015 5:05 pm

Schattenpfote miaute leise: "Ich verstehe nicht warum du jetzt mein Mentor bist... Du bist doch kein Heiler und es hieß, dass ich etwas über Kräuter lernen würde..." "Er hat dir angeboten, dass du seine Schülerin sein könnte. Er hat dir einen Einblick darauf gegeben, was du lernen könntest. Er hat nicht alles aufgezählt, was er dann mit dir tun würde.", entgegnete Ahornfeuer, dann lachte er. "Kaum zu glauben, dass ich mit dir verwandt bin."  Schattenpfote erstarrte, als sie das hörte. "Du bist mit mir verwandt?" "Frag doch Nachtfluch." Endlich ließ der Krieger ihre Pfote los. "Du musst immer aufmerksam sein. Du musst schnell sein. Ab jetzt wirst du immer, sobald du hierher kommst, ein paar Runden von der Lichtung zum Fluss laufen, auch ohne mich.", knurrte er. Dann verschwamm Schattenpfotes Sichtfeld. "...Schaah... Schaahteenpfoteeh?" Die Schülerin wurde von der piepsigen Stimme Nebels geweckt. Die Füchschen tippten ihre Pfote an, die blutbeschmiert war. Ich habe die Wunden aus dem Traum mitgenommen? "Auaa?", fragte Abend. "Wooo?" Sie wollen wissen woher ich die Verletzung habe... Wie soll ich das erklären?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Fr Jul 31, 2015 5:13 pm

Sie sagt, dass sie sich vorher bei einem Dornenstrauch verletzt hat und die Wunden jetzt aufgerissen sind.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Fr Jul 31, 2015 5:35 pm

"Macht euch keine Sorgen," miaute Schattenpfote beruhigend, "Ich habe mich nur vorher bei einem Dornenstrauch verletzt, die Wunden sind wahrscheinlich nur wieder aufgerissen." Nebel schnüffelte an den Kratzern. "Kaatse!", fiepte sie. Sie hat guten Geruchssinn... "Ich war mit meinen Freunden unterwegs." Nebeljunges legte den Kopf schief, dann nickte sie. Abendjunges sah sie mit großen Augen an, dann deutete sie auf Schattenpfotes Gesicht. Sie leckte sich schnell über den Mund, dabei schmeckte sie Blut. Die Schülerin lächelte die Füchse beschwichtigend an. "Kommt, gehen wir jagen.", sagte sie und kletterte aus der Baumhöhle. Die kleinen Füchschen folgten ihr. "Jaahgen!" "Also, könnt ihr etwas riechen?" Abendjunges streckte die Schnauze in die Luft und deutete aufgeregt mit dem Schweif auf einen Busch neben einen Baum. "Bauum!", fiepte sie. "Gut, dann versuch es mit dem Jagdkauern, das ich dir beigebracht habe.", flüsterte Schattenpfote. Abendjunges nickte enthusiastisch und schlich auf den Busch zu. Sie macht das schon sehr gut... Sie wird sicher eine gute Jägerin. Vor dem Busch setzte sie sich hin und wartete. Plötzlich sprang sie und ein Quieken ertönte. Die rote Füchsin kam mit einer kleinen Maus im Maul zurück. "Bravo, deine erste Beute!", miaute Schattenpfote stolz. Nebeljunges fiepte fröhlich und Abendjunges auch. Gemeinsam aßen sie das Mäuschen. Da merkte die Schülerin, dass die Sonne längst am höchsten Punkt stand. "Tut mir Leid, ich muss leider gehen, aber ihr könnt weiter üben!", verabschiedete sie sich schnell. Im Lager döste Blaukralle auf dem Boden neben dem Hochfelsen. Als die Kriegerin Schattenpfote hörte, sprang sie sofort auf und sah sie streng an. "Wo warst du?!", brummte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Sa Aug 01, 2015 8:51 am

Sie sagt, dass sie etwas spazieren war und dann an einem sonnigem Plätzchen eingeschlafen ist.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   So Aug 02, 2015 6:32 pm

Schattenpfote miaute entschuldigend: "Ich war spazieren, weil ich nicht einschlafen konnte. Dann habe ich ein sonniges Plätzchen gefunden und bin dort eingeschlafen."  Blaukralle blinzelte und nickte dann. Sie sieht müde aus... Warte. Ist sie mit uns ins Lager gekommen? Ich kann mich nicht genau erinnern... "Du siehst müde aus, Blaukralle..." Die Kriegerin schüttelte schnell den Kopf und erklärte: "Ich habe nur schlecht geschlafen." Schnell stand sie auf und ging mit der Schülerin aus dem Lager. "Heute üben wir Klettern.", miaute Blaukralle lächelnd. "Wir sind die schnellsten Katzen auf Bäumen. Das müssen wir ausnutzen, deshalb werden wir heute üben schnell von Ast zu Ast zu springen." Neben einem großen Baum mit vielen breiten Ästen blieb die blaue Kätzin stehen. "Also, kletter nach oben.", erklärte sie, dabei deutete sie auf einen Ast. Schattenpfote nickte und kletterte schnell zu diesem Ast und wartete dort auf ihre Mentorin. Als diese bei ihr ankam, deutete sie auf einen Ast eines Baumes der direkt neben ihnen stand und sprang darauf. Schattenpfote folgte ihr. Blaukralle führte die Schülerin durch die Bäume bis sie bei einem einzelnen Baum ankamen, der in der Nähe von der WasserClan Grenze stand. "Und Schattenpfote? Wie greifen wir unsere Gegner vom Baum aus an?", fragte Blaukralle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   So Aug 02, 2015 6:33 pm

Sie sagt, dass sie von oben auf die Gegner hinunter springen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   So Aug 02, 2015 6:41 pm

"Wir springen von oben auf unsere Gegner.", antwortete Schattenpfote. Blaukralle nickte. "Das stimmt." Sie sah nachdenklich aus. "Würde es nicht auch funktionieren, wenn wir Steine mit auf die Bäume nehmen und diese auf unsere Gegner werfen?" Schattenpfote legte den Kopf schief und miaute: "Ich weiß es nicht. Man könnte es ja mal versuchen..." Die Kriegerin nickte und erklärte dann: "Wir gehen jetzt wieder zurück ins Lager." Sie sprang wieder zurück auf den Baum von vorher, plötzlich rutschte sie aus und krallte sich schnell mit den Vorderpfoten in den Ast. "Schattenpfote! Hilf mir bitte!" Schattenpfote war erschrocken und überlegte, was sie tun sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   So Aug 02, 2015 6:52 pm

Sie springt ihr nach und versucht sie festzuhalten.Gleichzeitig ruft sie nach Hilfe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   So Aug 02, 2015 7:07 pm

Schnell sprang Schattenpfote auch auf den Ast und versuchte, ihre Mentorin festzuhalten. "Hilfe!", miaute die Schülerin laut. "Kann uns jemand hören?" Niemand antwortete. "Kannst du dich hochziehen?", fragte sie Blaukralle. "Ich... kann es... versuchen..." Die Kriegerin versuchte mit ihren Hinterbeinen an den Ast zu kommen, was sie nach einigen Anläufen auch endlich schaffte. Erschöpft zog sie sich hoch und krallte sich an den Ast. "Ich glaube... es wäre besser... wenn wir wieder... nach unten klettern...", miaute Blaukralle. Schattenpfote stimmte ihr mit einem Nicken zu. Als die beiden wieder auf festem Boden standen, machten sie sich sofort auf den Weg zurück ins Lager. "Ich glaube du solltest dich etwas ausruhen, Blaukralle...", sagte die Schülerin. Die blaue Kätzin nickte und ging langsam in den Kriegerbau. Und was mache ich jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Mo Aug 03, 2015 12:55 pm

Sie schaut, ob eine Patrouille da ist, wenn keine da ist geht sie zu den Füchschen und jagen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Mi Sep 16, 2015 8:59 pm

Schattenpfote sah sich im Lager um und überlegte, ob sie sich einer Patrouille anschließen sollte. Als sie keine sah, beschloss sie, jagen zu gehen. Vielleicht gehe ich danach noch zu Abendjunges und Nebeljunges. Fröhlich tappte sie aus dem Lager, als sie plötzlich eine kalte Brise über ihr Fell wehen spürte. "Es tut mir Leid, dass... ich... dich mit Ahornfeuer alleine gelassen habe...", flüsterte eine dunkle Stimme. "Aschesturm?", fragte die Schülerin und drehte sich zu ihrem Heilermentor um. "Du solltest dich in seiner Gegenwart in Acht nehmen. Benimm dich Respekt- und Ehrfurchtsvoll und folge dem was er sagt, dann passiert das nicht mehr." Dabei deutete er mit einer Pfote auf ihre Nase. "...wün...te...aufp...en..." Schattenpfote konnte kaum hören, was Aschesturm murmelte. "Was?" "Ach nichts. Unwichtig." Wieder funkelten Sternchen um den grauen Pelz des Katers. "Wieso hattest du heute in meinem Traum keine Sterne um dich herum?", fragte die Kätzin plötzlich. "Ich...", er seufzte, "...Lass dich nicht von den Sternen täuschen, Schattenpfote. Sterne heißen nicht immer SternenClan."

Was sagt sie jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Do Sep 17, 2015 1:19 pm

Sie sagt:" Wie meinst du das? Sind sie kein Zeichen für den Sternenclan?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Do Sep 17, 2015 4:03 pm

Schattenpfote legte den Kopf schief und fragte: "Wie meinst du das? Sind sie kein Zeichen für den SternenClan?" Aschesturm brummte leise. "Eigentlich schon. Es ist kompliziert." Was ist kompliziert? Worauf soll das bitte ankommen, ob man jetzt Sterne hat oder nicht? Gerade wollte die Schülerin ihren Mund öffnen um wieder etwas zu entgegnen, da unterbrach Aschesturm sie und miaute: "Lass das Thema ruhen, noch bist du nicht bereit solche Dinge zu hören." Der Heiler führte Schattenpfote durch den Wald und blieb bei einem Büschel Ringelblumen stehen. "Also, kau das zu einem Brei und gib es auf deine Pfote. Dann wird sich die Wunde nicht infizieren.", erklärte er, dann holte er ein Blatt Kerbel und tropfte etwas Saft auf die Kratzer auf ihrer Nase. Nachdem die Schülerin den Brei auf ihre Pfote aufgetragen hatte, sah sie Aschesturm ruhig an. "Ist das alles warum du mich hier hergeführt hast?" "Hm. Du hast überhaupt nicht aufgepasst wohin ich dich geführt habe, oder?", miaute er lächelnd, dann verschwand er zwischen den Bäumen. "Schaatteenpfooteeh!", quiekte eine fröhliche Stimme. Aschesturm hat mich zu den Füchschen geführt? "Abendjunges, Nebeljunges!", begrüßte Schattenpfote die kleinen Jungen.

Was macht sie jetzt mit den Füchscheeenn?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Do Sep 17, 2015 4:12 pm

Sie fragt, wie es ihnen geht, wenn sie Hunger haben geht sie kurz jagen, wenn nicht übt sie mit ihnen das Jagdkauern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Mo Okt 19, 2015 3:40 pm

"Wie geht es euch? Habt ihr Hunger oder Durst?", fragte Schattenpfote ihre Füchschen. "Hm. Hunga!", fiepte Abendjunges und Nebeljunges stimmte ihr fröhlich zu. "Was wollt ihr haben?" "Vogl!" "Gut! Könnt ihr einen Vogel riechen?" Die Jungen streckten ihre Köpfe in die Luft und schnupperten angestrengt. "DA!", quiekte Abendjunges und deutete auf einen Sperling, der gerade einige Samen aufpickte. "Passt gut auf!", flüstere Schattenpfote, dann kauerte sie sich hin und schlich auf den Vogel zu, bevor sie sprang und ihn tötete. Dann brachte sie das Tierchen zu den Füchsen. Während sie ihnen beim Essen zusah, dachte sie darüber nach, ob sie ewig so weitermachen sollte. Ein Leben im Clan, eines bei den Füchsen und eines bei Aschesturm. Das wird mit der Zeit anstrengend werden, besonders durch diesen blöden Ahornfeuer. Ich hoffe ich kann auch mit anderen Katzen trainieren.

--- einige Monde später ---

"Hallo Schattenpfote!", miaute Nebeljunges fröhlich. "Gibt's etwas neues?" Die Schülerin setzte sich zu den zwei Füchsen und fing an zu erzählen. "Mondpelz hat ihre zwei Jungen bekommen! Sie heißen Erzjunges und Wüstenjunges. Wirklich süß sind sie, und sehr lebhaft, wie ihr Vater Gewittersturm." Abendjunges sah sie neugierig an und murmelte: "Ich würde sie zu gerne mal sehen..." Die schwarzweiße Füchsin stimmte ihrer Schwester zu. "Sobald ich Krieger bin bringe ich euch ins Lager, okay? Meine Kriegerprüfung ist sowieso schon sehr bald." "Viel Glück, Schattenpfote!", sagten die Füchschen fröhlich. "Danke! Ich muss wieder gehen, Blaukralle sucht mich vielleicht schon." Schattenpfote verabschiedete sich von ihnen und machte sich auf den Weg zurück ins Lager. Dort traf sie auf Rauchfeuer und Nordwind, die sich gerade die Zungen gaben. "Habt ihr Blaukralle gesehen?" Der Kater antwortete: "Sie ist gerade aus dem Lager gegangen." "Danke." Wohin sie wohl gegangen ist?

Was macht Schattenpfote jetzt?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Mo Okt 19, 2015 5:45 pm

Sie sucht Blaukralle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Do Okt 22, 2015 1:46 pm

Ich könnte Blaukralle suchen gehen... Schattenpfote tappte aus dem Lager und folgte Blaukralles Geruchsspur. Wo führt diese Spur hin? "Schattenpfote? Was machst du da?", fragte plötzlich jemand. Die Schülerin sah das graublaue Fell ihrer Mentorin. "Ich habe dich gesucht!", erklärte sie. Sie riecht nach Knoblauch... Sie will damit vermutlich irgendeinen Geruch überdecken... Warum? Wo kann sie denn gewesen sein? War sie vielleicht bei einer Grenze? "Wo warst du eigentlich?" "Das könnte ich dich auch fragen! Du bist immerhin auch oft nicht da!", entgegnete die Kriegerin. "Schon gut. Ich bin nur neugierig.", entschuldigte Schattenpfote sich, dann fragte sie ruhig: "Und was machen wir jetzt?" Blaukralle blinzelte, dann miaute sie: "Was? Hm... Wir... schließen uns einer Jagdpatrouille an." Die beiden gingen zurück ins Lager zu Gewittersturm, der gerade mit seinen beiden Jungen spielte. "Können wir uns einer Jagdpatrouille anschließen?" Der zweite Anführer nickte. "Nehmt noch Federschweif und Goldpfote mit." Nachdem Schattenpfote die beiden geholt hatte zogen sie los. "Wohin gehen wir überhaupt?", fragte Goldpfote fröhlich.

Wohin gehen sie?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Mondauge
Heiler
avatar

Anzahl der Beiträge : 949
Ort : Bei den Katzenclans im Wald.

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   Do Okt 22, 2015 4:26 pm

In die Nähe der Erdclangrenze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Federfeuer
Anführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 1241
Alter : 16
Ort : In der Taaarrrrdiisssssss!

BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   So Nov 01, 2015 12:21 am

Schattenpfote überlegte kurz und schlug dann vor: "Gehen wir doch zur ErdClan Grenze." Blaukralle zuckte kurz, zumindest kam es der Schülerin so vor, doch dann miaute sie: "Gute Idee! Gehen wir." Zusammen setzte sich die Patrouille in Bewegung. "Wie wäre es wenn wir uns etwas aufteilen?", fragte Goldpfote. "Ich und Federschweif jagen in der Richtung, ihr in der Anderen. So würden wir uns nicht gegenseitig die Beute verscheuchen." Federschweif stimmte zu, Blaukralle auch, also teilte sich die Gruppe. "Ich sehe dort drüben nach. Vielleicht finde ich dort etwas Beute.", miaute Schattenpfotes Mentorin. Vorsichtig schlich sie zu einigen Büschen, anschließend verschwand sie hinter denen. Irgendwas ist hier faul...

Was macht Schattenpfote?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das -Zwischendurch- Storytopic   

Nach oben Nach unten
 
Das -Zwischendurch- Storytopic
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» kleine aufmunterung zwischendurch :-)
» Für zwischendurch :)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
WarriorDragons/ WarriorCats :: Kreatives :: Auftragsschreiber-
Gehe zu: